de | en
zurück
Notizen zur Fotografie

Vergleich: Ilford Kentmere 400 in Kodak Xtol und HC-110 sowie Adox Atomal 49 (Scans und optische Vergrößerungen)

Ich habe auf Ilfords Film »Kentmere 400« mit der Yashica T5 fotografiert. Die Negative habe ich in drei verschiedenen Entwicklern gebadet: Kodak Xtol, Kodak HC-110 und Adox ATM 49.

Hier zeige ich Scans von den Negativen, sowie Repros von Vergrößerungen derselben Negative auf Adox MCC 110 (in Moersch ECO 4812) – schließlich sind Negative zum optischen Vergrößern erfunden.

© Martin Frech: Yucca filamentosa (Yashica T5, Kentmere 400, Adox ATM 49 (Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000ED)

© Martin Frech: Yucca filamentosa
Yashica T5, Kentmere 400, Adox ATM 49; Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000 ED

© Martin Frech: Stockrose (Yashica T5, Kentmere 400, Kodak HC-110 (Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000ED)

© Martin Frech: Stockrose
Yashica T5, Kentmere 400, Kodak HC-110; Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000 ED

© Martin Frech: Telefonkabel (Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Print auf Adox MCC 110 in Moersch ECO 4812)
© Martin Frech: Telefonkabel
Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Print auf Adox MCC 110 in Moersch ECO 4812
© Martin Frech: gelbe Säcke (Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Print auf Adox MCC 110 in Moersch ECO 4812)
© Martin Frech: gelbe Säcke
Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Print auf Adox MCC 110 in Moersch ECO 4812
© Martin Frech: Bushaltestelle (Yashica T5, Kentmere 400, Kodak HC-110; Print auf Adox MCC 110 in Moersch ECO 4812)
© Martin Frech: Bushaltestelle
Yashica T5, Kentmere 400, Kodak HC-110; Print auf Adox MCC 110 in Moersch ECO 4812
© Martin Frech: Telefonkabel (Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000 ED)
© Martin Frech: Telefonkabel
Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000 ED
© Martin Frech: gelbe Säcke (Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000 ED)
© Martin Frech: gelbe Säcke
Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000 ED
© Martin Frech: Bushaltestelle (Yashica T5, Kentmere 400, Kodak HC-110; Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000 ED)
© Martin Frech: Bushaltestelle
Yashica T5, Kentmere 400, Kodak HC-110; Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000 ED

Hier der direkte Vergleich zwischen Print und Scan – es wird deutlich, dass der Scanner das Filmkorn überbetont.

Print auf Adox MCC 110
Scan mit Nikon Coolscan
© Martin Frech: Telefonkabel (Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Print auf Adox MCC 110 in Moersch ECO 4812) © Martin Frech: Telefonkabel (Yashica T5, Kentmere 400, Kodak Xtol; Scan mit Nikon Super-Coolscan 4000 ED)

Zitierempfehlung:
Frech, Martin: Vergleich: Ilford Kentmere 400 in Kodak Xtol und HC-110 sowie Adox Atomal 49 (Scans und optische Vergrößerungen). In: Notizen zur Fotografie, 2013-08-03. Online: http://www.medienfrech.de/foto/NzF/2013-08-03/Kentmere-400_Kodak-Xtol_HC-110_Adox-Atomal-49.html [Abrufdatum]