de | en
zurück
Notizen zur Fotografie

Marktübersicht: gängige Negativ-Filmentwickler (Nov. 2018)

Ich habe eine Übersicht erstellt zu den gängigen Negativ-Filmentwicklern.

In der Tabelle (Klick ins Vorschaubild) finden sich die Durchschnittspreise der drei Lieferanten Fotoimpex, Macodirect und Nordfoto (Stand 05.11.2018).
Weiterhin habe ich die Kosten pro Arbeitslösung (500 ml) für die üblichen Verdünnungen ausgerechnet.

© Martin Frech, NzF: Marktuebersicht Negativ-Filmentwickler (Nov. 2018)

© Martin Frech, NzF: Negativ-Filmentwickler (Nov. 2018)

Die Aufstellung zeigt, dass man mit den Entwicklern Adonal (≙ Rodinal) und Atomal 49 von Adox sowie HC-110, D76 und Xtol von Kodak am günstigsten arbeitet. Das ist erfreulich, da diese fünf für alle Alltagsaufgaben hervorragend geeignet sind.

📂 Download als Pdf-Datei

Zitierempfehlung:
Frech, Martin: Marktübersicht: gängige Negativ-Filmentwickler (Nov. 2018). In: Notizen zur Fotografie, 2018-11-07. Online: http://www.medienfrech.de/foto/NzF/2018-11-07/Marktuebersicht_Negativ-Filmentwickler_2018-11.html [Abrufdatum]